AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Käufe, die bei FÆRAL Clothing getätigt werden.
Von diesen Bedingungen abweichende oder diese Bedingungen ergänzende Vereinbarungen im Einzelfall bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform.

Preise
Die angegebenen Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten.
Gemäß § 19 UStG erheben wir keine Umsatzsteuer und weisen diese folglich auch nicht aus (Kleinunternehmerstatus).

Bestellung
Um bei uns zu bestellen müssen Sie einfach die gewünschten Artikel durch klicken auf „IN DEN WARENKORB“ zum Warenkorb hinzufügen.
Durch einen Klick auf das Warenkorb-Symbol oder „Warenkorb“ können die ausgewählten Artikel jederzeit eingesehen werden und durch einen Klick auf „entfernen“ können einzelne Artikel aus dem Warenkorb entfernt werden.
Sobald Sie Ihre Auswahl getroffen haben, gelangen Sie durch einen Klick auf „WEITER ZUM NÄCHSTEN SCHRITT“ im Warenkorb zum Bestellformular.
Es gibt die Möglichkeit ein Kundenkonto anzulegen, ein vorhandenes Kundenkonto zu nutzen oder eine Direktbestellung ohne Registrierung zu tätigen.
Darauf folgt die Eingabe der persönlichen Daten, sowie die Auswahl der Zahlungsart und der Versandart.
Am Ende des Bestellvorgangs werden Sie noch zur Kenntnisnahme der Kundeninformationen aufgefordert.
Die Bestellung kann jederzeit abgebrochen werden oder durch einen Klick auf „ZAHLUNGSPFLICHTIG BESTELLEN“ bestätigt werden.

Vertragsabschluss
Durch klicken des Buttons „ZAHLUNGSPFLICHTIG BESTELLEN“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Artikel ab.
Unmittelbar nach Absenden der Bestellung erfolgt eine Bestätigung per Mail.

Zahlungsarten
Die Bezahlung erfolgt per Vorkasse durch Banküberweisung oder Paypal.
Sobald die Zahlung eingeht wird die bestellte Ware verschickt.

Lieferzeiten
Die Lieferzeiten belaufen sich auf 5-7 Tage.

Teillieferungen
Wir sind zu Teillieferungen berechtigt, soweit dies für Sie zumutbar ist.
Zusätzlich auftretende Versandkosten werden von uns übernommen.

Zustandekommen des Vertrages und Lieferungsvorbehalt
Die Angebote stehen unter dem Vorbehalt der rechtzeitigen Selbstbelieferung und Verfügbarkeit der Ware, sofern nicht im Einzelfall ausdrücklich etwas anderes schriftlich vereinbart wurde.
Eine Lieferunmöglichkeit oder Nichteinhaltung von Lieferterminen wegen gänzlicher oder teilweiser Nichtverfügbarkeit der Ware berechtigt den Kunden nach fruchtlosem Ablauf einer angemessenen, jedoch mindestens vierzehntägigen Nachfrist, vom Vertrag zurückzutreten.

Rückgabe-/ Widerrufsrecht
Sie können Ihre Artikel innerhalb von 2 Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, E-Mail) oder durch Rücksendung der Ware widerrufen.
Die Frist beginnt mit Erhalt der Warenlieferung.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware an:

FÆRAL Clothing
Pascal Döding
Blankenhorsstraße 4
32339 Espelkamp

info@faeral.de

Im Falle des Widerrufs sind Sie zur Rücksendung der Ware verpflichtet.
Es wird nach Erhalt der Rücksendung direkt der Gesamtbetrag zurücküberwiesen.
Bitte geben Sie daher bei der Rücksendung Ihre Bankverbindung mit an.
Die Porto-Kosten für die Rücksendung von bestellten Waren übernehmen Sie, es sei denn, dass die Ware fehlerhaft ist oder falsch geliefert wurde, dann bekommen sie die anfallenden Portokosten zurück erstattet.
Unfreie Sendungen werden aus logistischen Gründen nicht angenommen.

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren und ggf. gezogene Nutzungen herauszugeben.
Können Sie die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurück gewähren, müssen Sie in soweit ggf. Wertersatz leisten.
Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist.
Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.
Berücksichtigt wird eine Werteinbuße nicht nur an dem Produkt selbst, sondern auch an allen anderen gelieferten und für den Wiederverkauf relevanten Faktoren, insbesondere an der Originalverpackung, Dokumentationen und Zubehörteilen.
Der vom Kunden zu zahlende Wertersatz wird mit dem zu erstattenden Kaufpreis verrechnet.

Widerrufsformular

An :
FÆRAL Clothing
Pascal Döding
Blankenhorststraße 4
D-32339 Espelkamp
E-Mail: info@faeral.de

Hiermit widerrufe ich den von mir abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren

_____________________________________________________

Bestellt am

__________________

Name des/der Verbraucher(s)

_____________________________________________________

Anschrift des/der Verbraucher(s)


_____________________________________________________

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

__________________

Datum

__________________


Haftung
FÆRAL Clothing haftet nicht für den Verlust von Warensendungen bei unversichertem Versand.

Datenschutz
Diskretion und Vertraulichkeit sowie die strikte Beachtung der geltenden Datenschutzbestimmungen werden zugesichert.
Ihre personenbezogenen Daten werden nur zu Zwecken der Auftragsabwicklung genutzt.

Gewährleistung
Die gesetzliche Gewährleistungsfrist beträgt 24 Monate und beginnt mit Übergabe der Ware.
Direkt nach Lieferung ist die Ware unverzüglich auf offensichtliche Fehler zu untersuchen.
Bestehen solche, so sind diese umgehend gegenüber FÆRAL Clothing schriftlich anzuzeigen, sowie deren Übersendung der sorgfältig verpackten und ausreichend frankierten defekten Ware unter Angabe des Mangels an o.g. Adresse.
Über die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen hinaus werden keine Garantien hinsichtlich der gelieferten Waren oder Dienstleistungen übernommen.

* umsatzsteuerbefreit nach §19 UstG, zzgl. Versandkosten